Fürth

Skizzen die entstanden sind, als ich für ein verlängertes Wochenende in Führt gewesen bin. Hier habe ich eine Freundin besucht. Mit der ich einige wunderbare Tage zusammen verbacht habe. Es hat viel Spaß gemacht.

Ohlsdorfer Friedhof

Gestern war ich mal wieder mit den Urban Sketcher unterwegs. Dieses mal haben wir uns am Ohlsdorfer Friedhof getroffen, um dort ein bisschen zu Zeichnen. Da es ein wirklich großer Friedhof bin ich mit dem Fahrrad hin gefahren und konnte so über den ganzen Friedhof radeln und so immer mal wieder anhalten, um zu zeichnen.

Hier drei meiner Sizzen:

Personal Branding

Schon seit langen bin ich immer mal wieder dabei ein Logo für mich selbst zu entwerfen. Was aber nicht so leicht ist, wie eines für andere zu machen. Es gab schon viele die ich ganz okay fand und dann nach kurzen wieder verworfen habe und dann einige Zeit das Thema ruhen gelassen habe.
Jetzt mache ich gerade einen tollen Workshop mit, wo es in dieser Woche darum geht ein Personal Branding zu entwerfen und somit musste ich mich auch mal wieder daran machen ein Logo zu entwerfen und natürlich noch viele andere Sachen.
Und das ist nun dabei raus gekommen:

Logo:

Farben die ich verwende:

Es sind nur zwei geworden, mir persönlich reicht das zur Zeit vollkommen.

Als Typografie dachte ich bei der Headline an eine eigen entworfene Schrift, sie sollte ein bissen wie beim Holzschnitt ausgeschnittene Schrift wirken:

Und bei der Subheadline und Fließtext bin ich mir noch nicht ganz sicher, aber es sollte eine Serifenlose sein, vielleicht die Myriad Pro, mal sehen.

Briefpapier:

Briefumschlag:

Postkarten:

Die Rückseite der Postkarten: